Geldspenden

Die Herforder Tafel ist ein gemeinnütziger Verein, der von keiner öffentlichen Institution finanziell unterstütz wird. Wir können unsere Arbeit auch in Zukunft nur leisten, wenn wir ausreichend Lebensmittelspender als auch Geldspender finden. Da alle Mitarbeiter als auch der Vorstand unentgeltlich arbeiten, entstehen uns hierdurch keine Kosten. Jedoch durch Anschaffung und Unterhalt unserer  Kühlfahrzeuge, Miete, Versicherungen und Energiekosten  ist unser Finanzbedarf sehr hoch. Trotz dieser enormen Kosten sind wir der Ansicht, es lohnt sich, Lebensmittel einzusammeln, die sonst vernichtet würden.
Die Herforder Tafel braucht daher viele gute Freunde und Förderer. Helfen auch Sie uns durch ein Spende.

So können Sie uns helfen ...

- Einmalige Geldspende

- Fördermitgliedschaft/Spenden-Abo

Mit einer Fördermitgliedschaft oder einem Spenden-Abo kann jeder seine Spende ganz nach seinen Möglichkeiten ausrichten, z.B. 10 Euro monatlich, viertel- oder halbjährlich.

Spendenabo

Was ist ein Spendenabo?
Das Spendenabo soll jedem Spendenwilligen die Möglichkeit geben, sich ganz nach seinen eigenen finanziellen Möglichkeiten zu engagieren: So kann er sich z.B. für einen Betrag von 10 Euro entscheiden, den er entweder pro Vierteljahr, pro Monat oder pro Woche spendet.

Diese Kleinspenden werden per Dauerauftrag auf das Spendenkonto der Herforder Tafel überwiesen.

Obwohl die Einzelspende gering erscheint, entfalten viele solcher regelmäßig überwiesenen, kleinen Beträge zusammengenommen eine große Wirkung:

Sie können der Herforder Tafel helfen, die laufenden Kosten zu decken und ermöglichen wichtige Neuanschaffungen, wie z.B. ein zusätzliches Fahrzeug, die Miete für einen größeren Lagerraum, einen neuen Drucker für unser Büro usw.


Wie wird man Abo-Spender? 
Viele Banken und Sparkassen halten am Schalter einen Flyer mit entsprechendem Vordruck bereit. Fragen Sie bei Ihrem nächsten Besuch einfach danach. Oder lassen Sie einen Dauerauftrag zugunsten der Herforder Tafel einrichten und geben Sie an, ob Sie den Spendenbetrag (z.B. 10 Euro) vierteljährlich, monatlich oder wöchentlich überweisen wollen.

Viele solcher kleinen Beiträge zusammen genommen
entfaltet eine große Wirkung:


Sie helfen der Herforder Tafel e.V. ihre laufenden Kosten
zu decken und ermöglichen wichtige Investitionen.

Oder Spende Sie einfach so !!

Als Verwendungszweck bitte Name und Anschrift angeben.

Spendenkonto:

Sparkasse Herford

Kto: 51813   BLZ: 4945012

IBAN DE97494501200000051813  

BIC: WLAHDE44XXX

Eine Spendenquittung erhalten Sie nach Zahlungseingang.

Die Herforder Tafel e.V. ist ein gemeinnütziger und mildtätiger
Verein finanziert sich ausschließlich über Spenden.
Die Möglichkeiten, die Herforder Tafel zu unterstützen,
sind vielfältig.
Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.
Mit Ihren Spenden helfen Sie direkt vor Ort!

Wir danken unseren Spendern !!